Naturheilpraxis Doris Csallner
Wirbelsäule
ISBT Bowen Therapie
schon gewusst

ISBT Bowen Therapie®

ISBT Bowen Therapie® ist eine aus Australien stammende, manuelle Regulationstherapie, bei der an bestimmten Schlüsselstellen des Körpers manuelle Impulse gesetzt werden. Viele akute und chronische Beschwerden und Schmerzen beruhen auf Fehlhaltungen oder Fehlstellungen des Bewegungsapparates, hauptsächlich der Wirbelsäule. Häufig sind diese Beschwerden erworben z.B. nach Verletzungen, Operationen, Entzündungen etc.

Genau hier setzt die ISBT Bowen Therapie® an. Dem Körper werden an bestimmten Schlüsselstellen sog. „Moves“ gesetzt (dies sind sanfte rollende Bewegungen der Finger oder des Daumens) dadurch soll der Blut- und Lymphfluss angeregt und dem Körper die Möglichkeit

gegeben werden, sich selbst neu zu ordnen und seinen natürlichen Urzustand wieder zu finden.
Zwischen den einzelnen Moves werden immer wieder kleine Pausen (2 Minuten) eingelegt, die für die Entspannung wichtig sind. Beschwerden wie z.B. Schmerzen, Fehl- und Schonhaltungen, Verkrampfungen, Verspannungen sollen sich somit dauerhaft lösen.

ISBT Bowen Therapie® kann bei akuten Beschwerden, bei chronischen Leiden und auch zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge (z.B. bei Kindern und Jugendlichen mit Haltungsschäden) angewendet werden.

Die von mir angebotenen Therapieverfahren werden, wie die meisten Naturheilverfahren, von der Schulmedizin nicht anerkannt. Wissenschaftliche Beweise sind aus Sicht der Schulmedizin noch nicht ausreichend erbracht worden.