Naturheilpraxis Doris Csallner Nürnberg
Naturheilpraxis - angebotene Therapieformen
klassische Homöopathie
Naturheilpraxis - aktuelle Meldungen

klassische Homöopathie

Das Wort Homöopathie kommt aus dem Griechischen und bedeutet ähnliches Leiden.

(homoios = ähnlich und pathos = Leiden)

so kann man die Grundidee dieser Therapieform schon aus dem Namen ableiten.

Diese neue medikamentöse Behandlungsform, die auf dem Ähnlichkeitsprinzip basiert, wurde von dem Arzt Dr. Samuel Hahnemann (1755-1843) Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelt.

Ihr Leitsatz lautet:
Similia similibus curentur = Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden

Das heißt „übersetzt“ in der Homöopathie werden Arzneimittel verwendet, die beim Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen können, wie die an denen der Kranke leidet. Die verwendeten Arzneimittel werden als Globuli (Milchzuckerkügelchen), Tropfen oder Tabletten verabreicht. Die Ausgangssubstanzen für die Arzneimittel sind keine chemischen, sondern Substanzen aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich.

Die von mir angebotenen Therapieverfahren werden, wie die meisten Naturheilverfahren, von der Schulmedizin nicht anerkannt. Wissenschaftliche Beweise sind aus Sicht der Schulmedizin noch nicht ausreichend erbracht worden.